Question: Warum heißt Tank Top Tanktop?

Der Begriff tank top, entstanden 1968 aus dem Namen für ein hemdartiges Oberteil eines Badeanzugs (tank suit – der englische Begriff swimming tank bezeichnete um 1920 ein Schwimmbecken), wiederum hält auch im deutschen Sprachgebrauch, besonders in Bekleidungskatalogen, Einzug.

Wie nennt man ein ärmelloses T Shirt?

Achselshirt Ein Achselshirt ist in der Herrenmode eine ärmellose, mit Trägern versehene Variante des T-Shirts. Dem Achselshirt entspricht in der Damenmode das Top. Achselshirts werden vor allem als Oberbekleidung an heißen Sommertagen und zum Sport getragen.

Wer hat das Unterhemd erfunden?

Schiesser Einer der Vorreiter des heute bekannten Unterhemdes war Schiesser mit der Entwicklung des sogenannten Knüpftrikots Ende der 1890er Jahre. Dieses ließ sich Schiesser patentieren und auf der Weltausstellung in Paris im Jahr 1900 wurde es sogar prämiert.

Was ist ein Muskelshirt?

Unter Muskelshirts versteht man ärmellose Oberteile aus Jerseystoff, die entweder mit Rundhals oder V- Ausschnitt gearbeitet sind. Die Bezeichnung kommt übrigens aus dem Englischen und bezeichnet ein Oberteil, das unsere Großeltern um 1900 zum Baden getragen haben.

Was ist ein Top für Frauen?

Ein Top ist ein meist ärmelloses Oberteil in der Damen- und Herrenmode.

Wie nennt man ein Shirt ohne Ärmel?

T-Shirts ohne Arm – freies Gefühl für starke Männer Besonders die weit ausgeschnittenen Modelle mit schmaler Schulterpartie – die sogenannten Herren-Achselshirts – engen hier in keinster Weise ein. Hast du gerne etwas mehr Stoff am Arm, empfehlen sich Tanktops.

Wann wurde das Unterhemd erfunden?

Im 20. Jahrhundert entwickelte sich das Unterhemd so wie wir es heute kennen. So gab es zunächst das T-Shirt, welches das ursprüngliche Unterhemd für Männer war. Einer der Vorreiter des heute bekannten Unterhemdes war Schiesser mit der Entwicklung des sogenannten Knüpftrikots Ende der 1890er Jahre.

Für was ist ein Unterhemd?

Es schützt das Oberhemd von der Innenseite vor Abnutzung. Schweißflecken werden vom Unterhemd abgefangen und gelangen damit nicht an das Oberhemd. Vor allem im Bereich Rücken/Brust und unter den Armen findet die Aufnahme und Vernetzung von Feuchtigkeit statt.

Wie heißt ein ärmelloses T Shirt?

Achselshirt Ein Achselshirt ist in der Herrenmode eine ärmellose, mit Trägern versehene Variante des T-Shirts. Dem Achselshirt entspricht in der Damenmode das Top. Achselshirts werden vor allem als Oberbekleidung an heißen Sommertagen und zum Sport getragen.

Woher kommt der Begriff Tank Top?

Achselshirt, Muskelshirt und nicht zuletzt Tank Top: Für die ärmellose Variante des T-Shirts gibt es verschiedenste Namen. Und der Begriff Tank Top kommt nicht etwa vom englischen Wort für Panzer, sondern von der englischen Bezeichnung für Schwimmbecken: swimming tank.

Wie heisst ein Top ohne Träger?

Bandeau-Tops sind besonders beliebt im Sommer, wenn man ohne Selbstbräuner ebenmäßig braun werden möchte, da so die Schultern frei sind und auch keine Abdrücke von Trägern zurückbleiben. Bandeau-Tops gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us