Question: Wann Beistandschaft beantragen?

Die Beistandschaft beginnt, sobald Ihr Antrag beim Jugendamt eingegangen ist. Eine Bestätigung erhalten Sie nicht. Die Beistandschaft endet spätestens mit der Volljährigkeit des Kindes. Sie können sie jederzeit schriftlich beenden und jederzeit wieder beantragen.Die Beistandschaft beginnt, sobald Ihr Antrag beim Jugendamt eingegangen ist. Eine Bestätigung erhalten Sie nicht. Die Beistandschaft endet spätestens mit der Volljährigkeit des Kindes

Wer entscheidet über Beistandschaft?

Die Begleit-Beistandschaft ist die leichteste Art der Beistandschaft. Der Beistand oder die Beiständin unterstützt oder begleitet die Person bei verschiedenen Dingen. Zum Beispiel beim Ausfüllen von Formularen oder beim Budget für die Ferien. Die Person entscheidet und unterschreibt aber alles selber.

Was bedeutet Beistandschaft für den Vater?

Die Beistandschaft beschäftigt sich mit zwei möglichen Aufgaben, nämlich der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen des Kindes sowie die Verfügung über die Unterhaltsansprüche.

Welche Kindesschutzmassnahmen gibt es?

Zivilrechtliche KindesschutzmassnahmenErmahnung, Weisung und Aufsicht (Art. 307 ZGB Link öffnet in einem neuen Fenster.) Beistandschaft (Art. 308 ZGB Link öffnet in einem neuen Fenster.) Aufhebung des Aufenthaltsbestimmungsrechts (Art. 310 ZGB Link öffnet in einem neuen Fenster.) Entziehung der elterlichen Sorge (Art.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us