Question: Was tun damit Wäsche länger frisch riecht?

Als Hausmittel für stinkende Wäsche hat sich Natron erwiesen. Der Allrounder ist normalerweise in gut sortierten Supermärkten in der Back-Abteilung zu finden. Geben Sie beim Waschen einen knappen Esslöffel Natron ins Spülfach zum Waschmittel und der Geruch sollte sich nach der erneuten Wäsche erledigt haben.

Wie kann man tun das die Bettwäsche länger riecht?

Ein Trick für immer gut duftende Bettwäsche besteht darin, sie nach dem Waschen und Bügeln in einen Beutel aus Baumwolle zu packen und Duftpapier dazwischen zu legen. So bleibt die Wäsche länger frisch und kann im praktischen Beutel mit einem Griff herausgenommen werden.

Warum fängt Bettwäsche im Schrank an zu stinken?

Ran an den Schrank! Wenn der Schrank (und damit die Wäsche darin) muffig riecht, ist die Ursache dafür oft Feuchtigkeit und eine schlechte Luftzufuhr. Gerade bei alten Schränken, oder solchen, die längere Zeit in ungeheizten Kellern oder Dachböden eingelagert waren, kommt modriger Geruch oft vor.

Wieso stinkt Wäsche im Schrank?

Wenn der Schrank (und damit die Wäsche darin) muffig riecht, ist die Ursache dafür oft Feuchtigkeit und eine schlechte Luftzufuhr. Gerade bei alten Schränken, oder solchen, die längere Zeit in ungeheizten Kellern oder Dachböden eingelagert waren, kommt modriger Geruch oft vor.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us