Question: Welche Einstellungen beim Fotografieren?

Für eine optimale Qualität deiner Fotos solltest du wenn möglich immer ISO 100 einstellen. Im Beispiel mit der Wiesenblume sollte die ISO einstellung mit Auto oder ISO 100 ok sein, wenn du an einem hellen Tag fotografierst. Die Steuerung des eingebauten Blitzes ist bei der Wiesenblume jetzt nicht so wichtig.

Welche Einstellungen Spiegelreflexkamera?

Sind die Lichtverhältnisse optimal, solltest du deshalb eine niedrige ISO-Zahl wählen. Ist es dunkler, erhöhst du die ISO-Zahl – dein Bild wird besser ausgeleuchtet, aber auch etwas pixeliger sein. Die meisten Grafikprogramme enthalten Filter, um die Körnung eines Fotos in der Nachbearbeitung zu verringern.

Wie manuell fotografieren?

Manuell fotografieren besteht aus den 3 Bausteinen: ISO, Blendenöffnung und Verschlusszeit. Alle drei stehen alleine für sich und sollten verstanden werden. Auch hat jeder Baustein eine bestimmte Bildwirkung, die du kennen solltest. Blende: Die Blendenöffnung regelt wie weit das Objektiv geöffnet wird.

Wie stelle ich die Belichtungszeit ein?

Die Belichtungszeit stellen Sie im Manuellen Modus ein. Drehen Sie dazu das Rädchen am Gehäuse auf “M”. Danach stellen Sie die genaue Zeit im Menü oder mit dem kleinen Rädchen an der Kamera ein.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us