Question: Warum tut das Ohr beim Schlafen weh?

Oft wird das Ohr, auf dem der Schläfer liegt, unerträglich heiß. Nicht immer ist eine Mittelohrentzündung verantwortlich: Ohrenschmerzen können auch im Zahn- und Kieferbereich oder in Nervenstörungen begründet sein.

Warum schmerzt mein Ohr beim Schlafen?

Sehr oft ist eine Entzündung und Infektionen der Grund für Ohrenschmerzen. Weitere mögliche Ursachen sind zum Beispiel ein Verschluss des Gehörgangs sowie Verletzungen. Ohrenschmerzen entstehen besonders oft im Gehörhang (äußeres Ohr) oder im Mittelohr. Bakterielle Entzündungen sind die häufigsten Ursachen.

Was tun wenn die Ohren weh tun?

Gegen starke Ohrenschmerzen wirken Mittel wie Ibuprofen, Paracetamol oder ASS (Acetylsalicylsäure). Auch entzündungshemmende Ohrentropfen helfen gegen eine akute Mittelohrentzündung. In schweren Fällen kann auch eine Antibiotikagabe sinnvoll sein.

Was ist wenn beim Schlucken das Ohr weh tut?

Häufig treten Ohrenschmerzen bei Erkältungen auf und machen sich gerade beim Schlucken bemerkbar. Das liegt daran, weil der Mund- und Rachenraum durch die so genannte Ohrtrompete (Eustachi-Röhre) mit dem Mittelohr verbunden ist.

Was ist wenn es im Ohr sticht?

Stechen im Ohr wird vor allem mit Erkältungen und Mittelohrentzündungen assoziiert. Tatsächlich gibt es aber noch diverse andere HNO-Erkrankungen, die das Stechen auslösen können.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us