Question: Warum haben die Franzosen den Amerikanern die Freiheitsstatue geschenkt?

Zur Einhundertjahrfeier der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung am 4. Juli 1876 wollten die Franzosen den Amerikanern eine Statue schenken und damit ihrer eigenen Französischen Revolution von 1789 ein Denkmal setzen.

Welche Hand der Freiheitsstatue hält die Fackel?

Lady Liberty trägt ein Gewand, hat in der linken Hand eine Tafel mit dem Datum der amerikanischen Unabhängigkeit und streckt die rechte Hand mit einer Fackel in die Höhe. Auf dem Kopf trägt sie eine Krone mit sieben Zacken - für jeden Kontinent eine.

Wie hoch ist die Statue of Liberty?

93 m Statue of Liberty National Monument/Height Die Freiheitsstatue war in der Tat das Erste, was viele Reisende bei ihrer Ankunft in New York sahen – das Symbol des American Dream und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Die Statue selbst ist 46,05 Meter hoch und mit Sockel 93 Meter.

Ist die Fackel der Freiheitsstatue beleuchtet?

Freiheitsstatue Fackel – einige Daten: Der Arm, der die Fackel hält ist 12,80 Meter lang. Die originale Fackel war vergoldet und wurde von innen beleuchtet. Seit dem Sprengstoffanschlag im Juli 1916, können Besucher nicht mehr ins Innere der Fackel steigen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us