Question: Wie kann ich eine Orchidee züchten?

Orchideen kann man im Frühjahr oder Herbst vermehren, am besten dann, wenn das Umtopfen ansteht. Sympodiale Orchideen bilden Pseudobulben aus, die durch Teilen der Pflanze als Ableger gewonnen werden. Ein Ableger sollte aus mindestens drei Bulben bestehen.

Wie züchtet man Orchidee?

Bei der Vermehrung durch Kopfstecklinge werden Stecklinge vom oberen Drittel der Sprossachse geschnitten und eingepflanzt. Die gängigste Methode ist aber, Orchideen durch Kindel zu vermehren. Kindel werden oft auch als Ableger oder Keiki bezeichnet.

Wie kann man Orchideen kreuzen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Orchidee zu kreuzen. Eine besteht darin, die Pollen einer anderen Blüte - allerdings von der selben Pflanze - zu nutzen. Des Weiteren können Sie die Pollen von einer anderen Pflanze der selben Art verwenden.

Kann man Orchideen einpflanzen?

Abgestorbene Wurzeln werden ausgeschnitten, aber niemals die intakten Wurzeln. Anschließend wird die Orchidee in den neuen Topf gesetzt, in dem eine dünne Schicht Substrat eingestreut wurde. Danach wird Substrat vorsichtig in den Topf geschüttet. Anschließend werden Pflanze und Substrat mit Wasser besprüht.

Was passiert wenn man eine Orchidee bestäubt?

Schon bald ergeben sich erste Veränderungen an der bestäubten Blüte. Die Narbe verschliesst und verdickt sich; schon bald verblüht diese. Der Pollen wandert nun durch den Pollenschlauch in den Fruchtknoten. Wenn alles gut geht, findet innerhalb der nächsten Wochen die Befruchtung statt.

Welches Gewürz wird aus den Früchten einer Orchidee gewonnen?

Vanille Die weltwirtschaftlich wichtigste Art aus der Familie der Orchideen ist die Echte Vanille, Vanilla planifolia. Um sie zu sehen, müssen Sie nach oben schauen, denn die Vanille ist eine Kletterpflanze, die bis zu 10 m hoch ranken kann.

Wann ist die beste Zeit Orchideen um zu Pflanzen?

Die besten Jahreszeiten zum Umtopfen sind das Frühjahr und der Herbst. Wichtig für das Anwachsen der Orchideenwurzeln ist, dass die Pflanze hell genug und nicht zu warm steht. Neben der rindenmulchartig anmutenden, luftigen Spezialerde brauchen Orchideen nach Möglichkeit auch einen lichtdurchlässigen Topf.

Wann bekommen Orchideen neue Triebe?

Die neuen Triebe wachsen in der Regel nach der Blüte und der folgenden Ruhezeit, um weitere, neue Blüten zu bilden. Hierbei muss die pflegeintensive Orchidee allerdings gut unterstützt werden, sonst kann es dazu kommen, dass sie sich nicht weiter entwickelt.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us