Question: Ist Rauchen ein Grundrecht?

Dass ein erwachsener Mensch rauchen darf, wenn er dies will, ist ein bekanntes Recht, das sich direkt aus den Grundrechten ableiten lässt. Dies gilt selbstverständlich auch für pflegebedürftige Menschen, unabhängig davon, ob sie kognitiv (noch) in der Lage sind, die Gefahr des Rauchens abzuschätzen oder nicht.

Ist Rauchen am Arbeitsplatz erlaubt?

Nichtraucherschutzgesetz: Am Arbeitsplatz ist Rauchen grundsätzlich nicht erlaubt. In Deutschland hat jeder Arbeitnehmer grundsätzlich das Recht auf einen rauchfreien Arbeitsplatz. Seit 2002 regelt § 5 der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) den Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz.

Ist Rauchen aus dem Fenster erlaubt?

Ein Mieter darf nicht nachts am Fenster rauchen, wenn dadurch Rauch in das Schlafzimmer einer darüberliegenden Wohnung gelangt. Die dadurch entstehende Geruchsbelästigung stellt eine Störung der Nachtruhe dar, das eine Mietminderung von 3 % rechtfertigt.

Warum ist Rauchen am Arbeitsplatz verboten?

Rauchen außerhalb der Arbeitszeit ist erlaubt Schließlich hat der Chef auch die Rechte der nicht rauchenden Mitarbeiter im Betrieb sicherzustellen. Deshalb darf er das Rauchen am Arbeitsplatz grundsätzlich verbieten und auch Raucherpausen untersagen.

Ist Rauchen Privatsache?

„Arbeitnehmer, die zum Rauchen ins Freie oder einen eingerichteten Raucherpausenraum gehen müssen sich – streng genommen - stets bei ihrem Vorgesetzten abmelden“, sagt Anwältin Kentner. Der Grund: „Rauchen ist Privatsache. Entsprechend besteht während Zigarettenpause auch kein Anspruch auf Vergütung.

Wie oft darf ein Mitarbeiter Rauchen gehen?

Raucherpause Gesetz / Arbeitsrecht Eine gesetzliche Regelung, die besagt, wie oft und wie lange man rauchen darf, gibt es also nicht! Auch auf die sog. „5-Minuten-Raucherpause“ hat man keinen Anspruch!

Was tun wenn der Chef im Büro raucht?

Fühlen Sie sich als Nichtraucher gestört, können Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber oder beim Betriebsrat beschweren. Passiert nichts, können Sie auch beim zuständigen Gewerbeaufsichtsamt Beschwerde einlegen.

Was tun gegen Rauchen am Arbeitsplatz?

Im Sinne des Betriebsfriedens kann es sinnvoll sein, das Thema Rauchen in einer Betriebsvereinbarung zu regeln – sofern es einen Betriebsrat gibt. Obwohl ein totales Rauchverbot für den Gesundheitsschutz ideal wäre, sollte eine Betriebsvereinbarung die Belange der Raucher nicht ausklammern.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us