Question: Wo finde ich Delphine?

Die Delfine oder Delphine (Delphinidae) gehören zu den Zahnwalen (Odontoceti) und sind somit Säugetiere (Mammalia), die im Wasser leben (Meeressäuger). Delfine sind die vielfältigste und mit rund 40 Arten größte Familie der Wale (Cetacea). Sie sind in allen Meeren verbreitet, einige Arten kommen auch in Flüssen vor.

Wo sind Delfine zu finden?

Verbreitungsgebiet: Wo leben Delfine? Delfine leben in allen Ozeanen sowie in großen Flüssen wie dem Amazonas in Brasilien oder dem Jangtsekiang in China. Einige Arten sind vom Aussterben bedroht.

Wie gut sieht ein Delfin?

Sie sind zum Teil blind. Das Auge des Delfins lässt sich rundum bewegen und durch ein Lid schließen. Sie folgen mit ihren lebhaften Augen den Bewegungen der Menschen. Außerhalb des Wassers sind die Delfine jedoch kurzsichtig, da ihre kugelrunde Augenlinse nur an die besondere Lichtbrechung unter Wasser angepasst ist.

In welchem Meer gibt es Delfine?

Schwarzen Meer Der Delfin, der einzige Vertreter der Wale im Schwarzen Meer, steht an der Spitze der Nahrungskette.

Wo kann man Schweinswale sehen?

An drei Orten kommen Schweinswale regelmäßig so dicht ans Land, dass man sie von dort aus gut beobachten kann: auf der Insel Sylt, zum Beispiel vor Westerland, im Naturschutzgebiet Fyns Hoved im Nordosten Fünens, am Leuchtturm nahe Strip im Kleinen Belt bei Middelfart.

Wie sehen Delfine Menschen?

Angepasst an den Lebensraum Delfine und Schimpansen beispielsweise achteten besonders auf spitze Winkel, Menschen auf gebogene Linien. Obwohl Delfine generell eine geringere Sehschärfe haben als Primaten, erkennen sie komplexe Gegenstände und Gesten.

In welchen Meeren leben Delfine?

Die meisten Delfine leben im Meer, aber einige Arten sind auch in Flüssen heimisch. Manche Delfinarten bevorzugen seichte Küstengewässer, andere die hohe See. Orcas sind eine der wenigen Delfinarten, die in der Arktis und Antarktis zu finden sind.

Wo sind Delfine am meisten?

Die meisten Delfine leben im Meer, aber einige Arten sind auch in Flüssen heimisch. Manche Delfinarten bevorzugen seichte Küstengewässer, andere die hohe See. Orcas sind eine der wenigen Delfinarten, die in der Arktis und Antarktis zu finden sind.

Warum suchen Delfine Kontakt zu Menschen?

Eigentlich sind Delfine Räuber. Doch bis heute konnten sie noch keine Erklärung dafür finden, warum sich Delfine freiwillig den Menschen nähern. Die Forscher denken, dass diese Annäherung an den Menschen auch etwa mit dem normalen, sehr ausgeprägten Sozialverhalten der Tiere in der eigenen Gruppe zu tun hat.

Wo leben Delfine im Mittelmeer?

Große Tümmler sind die einzigen Meeressäuger, die heute noch ständig in der Adria vorkommen. Etwa 220 dieser Delfine leben das ganze Jahr über nahe der kroatischen Küste und Inseln, meist weniger als 5 Kilometer vom Land entfernt.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us