Question: Wie oft muss geputzt werden?

Profis raten alle zwei Monate dazu. Die Böden wischen, das Klo putzen, die Wanne schrubben - was zum wöchentlichen Hausputz gehört, ist den meisten klar. Aber wie viele Male im Jahr waschen Reinigungsprofis eigentlich Gardinen?

Wie oft badfliesen reinigen?

Fliesen richtig reinigen Den Boden wischt man einmal die Woche. Bei den Fliesen an der Wand macht man öfter mal eine Ausnahme, vor allem wenn diese sich nicht in unmittelbarer Nähe zu den Nassbereichen befinden. Trotzdem wird durch den entstehenden Wasserdampf im Bad, alles immer wieder von Feuchtigkeit bedeckt.

Wie oft muss ich meinen Parkettfußboden wischen?

Abhängig von Ihrer individuellen Beanspruchung empfehle ich den Parkettboden etwa alle 1 – 3 Wochen feucht zu wischen. Neben der bereits erwähnten Bedeutung des richtigen Reinigungsmittels ist natürlich auch auf ein korrektes Wischverhalten zu achten, da man im Bezug auf Parkett einige Fehler begehen kann.

Wie oft Wandfliesen putzen?

Fliesen richtig reinigen Den Boden wischt man einmal die Woche. Bei den Fliesen an der Wand macht man öfter mal eine Ausnahme, vor allem wenn diese sich nicht in unmittelbarer Nähe zu den Nassbereichen befinden.

Wie oft sollte man Fliesen wischen?

Mit Kindern und/oder Haustieren würden wir Ihnen eine wöchentliche Reinigung ans Herz legen, wenn Sie alleine oder nur zu zweit leben, reicht es vollkommen aus, wenn Sie neben dem wöchentlichen Staubsaugen oder Staub wischen ein- bis zweimal im Monat Ihren Boden feucht wischen.

Wie nimmt man den Böden richtig auf?

Wir haben ein paar Tipps für dich, wie du am besten vorgehst und was du beachten solltest:Den Boden freiräumen. Vor dem Wischen saugen oder kehren. Das Reinigungsmittel richtig dosieren. Nicht zu nass putzen. Fenster öffnen. Den Boden von hinten nach vorne wischen. In Schlangenlinien putzen. Das Wischwasser wechseln.

Wie oft die Woche wischen?

Wöchentlich: Einmal in der Woche sollten auch wenig beanspruchte Wohnungen komplett geputzt werden: Staub wischen, Teppich saugen, glatte Böden feucht wischen. Nach dem Reinemachen die Putztücher sehr heiß ausspülen und gut trocknen lassen. Gelegentlich bei 60 Grad in die Waschmaschine stecken.

Wie oft sollte man Holzböden wischen?

Abhängig von Ihrer individuellen Beanspruchung empfehle ich den Parkettboden etwa alle 1 – 3 Wochen feucht zu wischen. Neben der bereits erwähnten Bedeutung des richtigen Reinigungsmittels ist natürlich auch auf ein korrektes Wischverhalten zu achten, da man im Bezug auf Parkett einige Fehler begehen kann.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us