Question: Was darf man in einer Versandtasche verschicken?

Wie versende ich Luftpolstertaschen?

Bis zu einem Gewicht von 500g kann eine Luftpolstertasche ebenfalls als Großbrief verschickt werden, wodurch Portokosten in Höhe von 1,45€ entstehen. Bei einem Gewicht von bis zu 1000 g kann der Versand als Maxibrief erfolgen, dessen Portokosten 2,60€ betragen.

Wie versende ich Versandtaschen?

Versandtasche beschriften – so gehts richtigNur die Vorderseite der Versandtasche beschriften.Oben links steht die Adresse des Absenders.Unten rechts die Adresse des Empfängers angeben.Oben rechts in der Ecke Briefmarke oder Internetmarke platzieren.

Welche Briefmarke für Luftpolsterumschlag?

Meistens werden Sie den Luftpolsterumschlag als Maxibrief (2,20 €) verschicken müssen oder sogar als Päcken (3,90 €), wenn er dicker als 5cm ist.

Kann ich ein T Shirt als Großbrief versenden?

Großbriefkartons “blähen” sich eigentlich nicht auf. Für 1,55 darfs aber eben kein MÜ dicker als 2 CM sein. Bei T-shirts erfahrungsgemäß höchstens bis Größe L vllt. Es gibt in den Paketverteilzentren neue Scanner, die die Kartonmaße stichprobenartig voll automatisch scannen.

Wie viel kostet ein gepolsterter Brief?

Luftpolsterumschlag ab 0,04 € | Gepolsteter Umschlag f. DHL Versand.

Wie hoch dürfen Versandtaschen sein?

Für den Standardbrief gilt: Er darf maximal 0,5 cm hoch sein. Zu dick sollte die Deko darauf also nicht ausfallen. Sonst als Groß- oder Maxibrief schicken. Einen Brief mit Siegel sollten Sie in einer Luftpolstertasche oder stabilen Pappumschlag als Großbrief (bis 2 cm Höhe) oder Maxibrief (bis 5 cm Höhe) versenden.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us