Question: Wie läuft es bei einer Abtreibung ab?

Standardmethode ist die Vakuumaspiration (Saugkürettage, Absaugung): Dabei führt der Arzt ein schmales Röhrchen über die Scheide in die Gebärmutterhöhle ein. Durch dieses Röhrchen werden dann der Embryo und die Gebärmutterschleimhaut abgesaugt.

Bis wann kann man Abtreibungspille?

In Deutschland darf die Abtreibungspille nur bis zur 9. Schwangerschaftswoche, also bis zum 63. Tag nach Beginn der letzten Regelblutung, eingesetzt werden. Die Schwangerschaft muss von einem Arzt festgestellt werden.

Wie lange hat man Schmerzen nach einem Schwangerschaftsabbruch?

Dabei kann es zu ziehenden, krampfartigen Schmerzen kommen. Diese sind vergleichbar mit den Schmerzen zu Beginn einer starken Regelblutung. Nachblutungen, die bis zu zwei Wochen andauern können.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us