Question: Wie entstehen On-Off-Beziehungen?

Tatsächlich wirken die dahinterliegenden Ursachen meist eher dämpfend als befeuernd auf die Liebe: Zu den häufigsten Gründen für eine On-Off-Beziehung zählen Bindungsangst, Verlustangst, Entscheidungsschwäche sowie emotionale, soziale oder wirtschaftliche Abhängigkeit.

Wie kommt es zu On-Off-Beziehungen?

Die Psychologie sieht die Ursachen von On-Off-Beziehungen in ungeklärten Ängsten, Wünschen, Bedürfnissen und Sehnsüchten. Viele On-Off-Beziehungen zeichnen sich durch eine Paar-Dynamik aus, in der die Partner in einem erschöpfenden Kreislauf aus Forderung und Rückzug gefangen sind.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us