Question: Warum bin ich auf Fotos dicker als im Spiegel?

Die Struktur der Linse kann dabei zu einer optischen Krümmung führen, bei der das fotografierte Objekt runder aussieht – wie das Gesicht des Mannes. Die Krümmung kann man sich dabei etwa wie eine Tonne vorstellen. Der Bauch der Tonne wirkt voll, während es sich oben und unten wieder zusammenzieht.

Warum sieht man auf Selfies anders aus?

Aufgrund der kurzen Entfernung der Kamera werden bei der Selbstaufnahme die Gesichtszüge optisch verzerrt. Das heißt, dass wir auf den meisten Selfies aussehen wie im Spiegelkabinett. Keine unwesentliche Information für Menschen, die sich aufgrund dessen optisch verschönern lassen wollen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us