Question: Wie wird man Geschäftsführer GmbH?

Wie wird man zum Geschäftsführer der GmbH berufen? Der Geschäftsführer einer GmbH wird durch (Mehrheits-)Beschluss der Gesellschafterversammlung bestellt und abberufen (§ 46 Nr. 5 GmbHG). Die zum Geschäftsführer bestellte Person muss sich mit der Bestellung einverstanden erklären, damit diese wirksam ist.

Wie bestellt man einen Geschäftsführer?

Das Gesetz sieht die Bestellung des Geschäftsführers grundsätzlich als Sache der Gesellschafter. Sofern im Gesellschaftsvertrag keine Sonderregelung festgelegt wurde, wird der Geschäftsführer durch den mehrheitlichen Gesellschafterbeschluss in einer Gesellschafterversammlung bestellt.

Wie wird ein neuer Geschäftsführer bestellt?

Von einem Geschäftsführerwechsel spricht man, wenn der alte Geschäftsführer abberufen und ein neuer Geschäftsführer bestellt wird. Dafür erforderlich ist zunächst ein Gesellschafterbeschluss. Diese regelt, dass mit der Abberufung des Geschäftsführers als Organ automatisch auch der Anstellungsvertrag sein Ende findet.

Wann ist ein Geschäftsführer wirksam bestellt?

Der Geschäftsführer ist bereits vor der Eintragung wirksam bestellt und kann die Gesellschaft bereits vertreten. Die Abberufung des Geschäftsführers erfolgt ebenfalls durch Beschluss der Gesellschafterversammlung.

Wer meldet Geschäftsführer beim Handelsregister an?

Handelsregisteranmeldung beim Notar Der neue Geschäftsführer unterschreibt dafür eine Handelsregisteranmeldung, in der er den Geschäftsführerwechsel mitteilt. Als neuer Geschäftsführer muss er zudem verschiedene eidesstattliche Versicherungen abgeben.

Wer meldet Geschäftsführer an?

Häufig sind die Geschäftsführer zugleich auch Gesellschafter der GmbH, dies ist aber keineswegs zwingend. Förmlich bedarf es der Bestellung des Geschäftsführers durch einen Gesellschafterbeschluss, sowie der Anmeldung beim Handelsregister.

Kann ein Geschäftsführer rückwirkend bestellt werden?

Abberufung eines Geschäftsführers erfolgt nie rückwirkend Die Notwendigkeit einer formellen Handlung bedeutet, dass die Bestellung oder Abberufung eines Geschäftsführers nie rückwirkend, sondern immer erst ab Datum der Beschlussfassung (oder zu einem späteren Zeitpunkt) erfolgen kann.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us