Question: Wie lange ist der Zervixschleim dehnbar?

Wird der Zervixschleim spinnbar, das heißt, bildet sich hierbei ein 10 bis 12 Zentimeter langer Faden, stehen Sie kurz vor dem Eisprung. Ein weiterer Vorbote des Eisprungs ist die Schleimmenge: Etwa zwei bis drei Tage vor dem Eisprung verdoppelt bis verdreifacht sich die Menge an Zervixschleim.

Warum Spinnbarer Zervixschleim?

Dein Körper bereitet sich auf eine mögliche Befruchtung vor. Häufig wird auch davon gesprochen, dass zum Eisprung der Zervixschleim spinnbar ist bzw. fadenziehend. Damit ist gemeint, dass er sich zwischen den Fingern zu langen Fäden ziehen lässt.

Was bedeutet Spinnbar?

Als Spinnbarkeit bezeichnet man eine Eigenschaft des Sekrets des Gebärmutterhalses (Cervix uteri). Spinnbarkeit bedeutet, dass der Zervixschleim zwischen zwei Fingern auseinandergezogen Fäden zieht.

Wann ist Ausfluss Spinnbar?

Wässriger, spinnbarer Zervixschleim beim Eisprung Beim Eisprung ist der Zervixschleim dann besonders wässrig. Er lässt sich nun mit zwei Fingern zu Fäden spinnen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us