Question: Wer viel liest?

Wer regelmäßig liest, stimuliert die eigenen Gehirnzellen, trainiert seine kognitiven Fähigkeiten und verbessert Vokabular und Konzentrationsfähigkeit. Aber: Die positive Wirkung von Literatur bestehe nur bei Büchern – Zeitschriften und Zeitungen hingegen hätten keinen Einfluss auf die Lebenserwartung.Wer regelmäßig liest, stimuliert die eigenen Gehirnzellen, trainiert seine kognitiven Fähigkeiten und verbessert Vokabular und Konzentrationsfähigkeit. Aber: Die positive Wirkung von Literatur bestehe nur bei Büchern

Wer liest Sprichwort?

Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune.

Wer Bücher liest schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune Goethe?

Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune. Zitat Johann Wolfgang von Goethe.

Warum lohnt es sich zu Lesen?

Durch regelmäßiges Lesen und der stetigen Aufnahme neuer Informationen, wird das Gehirn optimal gefordert und das Gedächtnis trainiert, so dass es auch im Alter noch leistungsfähig ist. Das Leben kann ganz schön herausfordernd sein und vielen fällt es schwer, nach einem stressigen Arbeitstag zur Ruhe zu kommen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us