Question: Woher kommen Aphten im Mund?

Aphthen entstehen im Allgemeinen durch eine starke Reaktion des Immunsystems. Dabei stirbt Gewebe ab und in der Folge entstehen kleine Löcher in der Mundschleimhaut. Die genauen Auslöser für die Immunreaktion sind allerdings bis heute ungeklärt und es kommen verschiedene Ursachen in Betracht.

Was sind Aphthen und wie entstehen sie?

Aphthen entstehen durch eine starke Reaktion des Immunsystems, wodurch Gewebe abstirbt. Es entstehen Löcher in der Mundschleimhaut und die Nervenenden liegen frei – deshalb sind Aphthen oft sehr schmerzhaft. Aber die genauen Auslöser für die Immunreaktion und damit für die Aphthen im Mund sind weitgehend unklar.

Was macht der Zahnarzt bei aphten?

Wie werden Aphten behandelt? Die Behandlung durch den Zahnarzt erfolgt durch Auftragen von schmerzlindernden Salben und Tinkturen, welche meist ein Anästhetikum enthalten, um die akut verursachenden Schmerzen zu beheben.

Welches Medikament bei Aphten im Mund?

Aphthen Medikamente und ihre WirkungBLOXAPHTE Oral Care Spray 20 ml. CHLORHEXAMED Fluid 200 ml * MIRADENT Mundspüllösung paroguard 200 ml. SALVIATHYMOL N Madaus Tropfen 50 ml * MERIDOL med CHX 0,2% Spülung 300 ml * KAMILLOSAN Mund- und Rachenspray 30 ml * MIRADENT Mundspüllösung mirafluor CHX 0,06% 500 ml.

Was macht der Zahnarzt wenn man ein Abszess am Zahn hat?

Zahnabszesse sollten beim Zahnarzt behandelt werden. Auch einen sichtbaren Abszess sollten Sie nicht eigenmächtig punktieren, um den angesammelten Eiter zu entfernen. Wenn Sie bereits die ersten besorgniserregenden Symptome von Zahnschmerzen bemerken, sollten Sie so schnell wie möglich Ihren Zahnarzt aufsuchen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us