Question: Ist eine Vermutung strafbar?

Allerdings darf jeder, der Gründe für einen Verdacht hat, dass jemand eine Straftat begangen hat, diese Gründe der Staatsanwaltschaft oder Polizei nennen. Allerdings können Angaben ins Blaue oder eben bloße „Vermutungen“ oder „Gefühle“ als falsche Verdächtigung strafbar sein.

Ist ein Verdacht strafbar?

Die Norm verbietet es, vor einer öffentlichen Stelle bewusst den unwahren Eindruck zu erwecken, ein anderer habe eine Straftat begangen. Für die falsche Verdächtigung können eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe verhängt werden.

Was kann man tun wenn man falsch verdächtigt wird?

Wollte der Täter mit der falschen Verdächtigung von einer eigenen Straftat ablenken, beträgt der Strafrahmen sechs Monate bis zehn Jahre Freiheitsentzug. Können Opfer für eine falsche Verdächtigung Schmerzensgeld oder Schadensersatz fordern? Ja, grundsätzlich ist es möglich, Schmerzensgeld zu verlangen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us