Question: Was kommt in einen Vernebler?

Elektrische Vernebler sind Inhaliergeräte, die Kochsalzlösung zerstäuben. Eine möglichst geringe Tröpfchengröße ist für die Wirksamkeit der Inhalation entscheidend – denn nur kleinste Tröpfchen (sogenannte Aerosole) erreichen die Lunge mit ihrem weit verzweigten und filigranen Bronchialsystem.Elektrische Vernebler sind Inhaliergeräte, die Kochsalzlösung

Wie inhaliert man richtig mit Gerät?

Richtig inhalieren mit Inhalationsgerät:Langsam und entspannt ausatmen.Umschließen Sie das Mundstück mit den Lippen, bzw. Schalten Sie das Gerät ein.Langsam und tief einatmen.Atem für ein paar Sekunden anhalten, damit das Medikament auch in den Bronchien genügend Zeit hat, die Wirkung zu entfalten.

Wie wirkt ein dosieraerosol?

Dosieraerosole vernebeln eine flüssige Wirkstofflösung zu kleinsten Tröpfchen, die das Medikament erst inhalierbar machen. Beim Auslösen eines Sprühstoßes wird mithilfe von Treibgas ein feiner Wirkstoffnebel – auch Aerosol genannt – freigesetzt, der beim Einatmen tief in die Lunge eindringt.

Was versteht man unter einem dosieraerosol?

Ein Dosieraerosol ist eine spezielle Verabreichungsform eines Arzneimittels. Es wird auf Ventildruck einer Spraydose zerstäubt und kann somit direkt von der Patientin/dem Patienten eingeatmet werden.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us