Question: Wo ist der Papierkorb beim PC?

Wechseln Sie auf Ihren Desktop, indem Sie unten rechts in der Taskleiste auf den schmalen Balken klicken. Alternativ können Sie dafür einen Shortcut über die Tastatur nutzen: Drücken Sie dafür gleichzeitig die Tasten [Windows] + [D]. Direkt unter den ersten Symbolen oben links finden Sie den Papierkorb.

Auf welchem Laufwerk ist der Papierkorb?

Meist ist es der erste Eintrag unter Geräte und Laufwerke. In Laufwerk C: angekommen, machen Sie einen weiteren Doppelklick auf den blassgelben Ordner mit dem Namen $Recycle. Bin. In diesem Ordner finden Sie einen Eintrag mit dem Namen Papierkorb.

Wo ist der Papierkorb externe Festplatte?

Ja, externe Festplatten haben einen Papierkorb, genau wie der Windows-Papierkorb oder der Mac-Papierkorb. Es ist jedoch nicht allgemein sichtbar, da es standardmäßig ausgeblendet ist.

Wie kann ich eine externe Festplatte löschen?

Tipp: Die externe Platte löschen Sie grundsätzlich, indem Sie etwa im Windows Explorer mit der rechten Maustaste darauf zeigen und „Formatieren, Schnellformatierung“ wählen. Das geht meist schneller als ein komplettes Löschen in den Papierkorb. Nun ist die Platte erst mal leer.

Wie kann ich recycle bin löschen?

Sie können den gesamten Ordner $ Recycle. Bin entfernen, wenn Sie ein Administrator oder eine Linux LiveCD sind. Windows erstellt ihn jedoch neu, sobald Sie weitere Dateien auf demselben Laufwerk löschen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us