Question: Welche Hormone machen glücklich?

Kleine Glücksboten im Körper Unser Körper produziert sechs verschiedene Glückshormone: Serotonin, Dopamin, Noradrenalin, Endorphine, Phenethylamin und Oxytocin. Und im Frühling haben wir von einigen jede Menge im Körper. Allein mehr Licht und sich draußen bewegen sorgt für mehr Gute-Laune-Hormone und Frühlingsgefühle. Unser Körper produziert sechs verschiedene Glückshormone: Serotonin, Dopamin, Noradrenalin, Endorphine

Wann entstehen Glückshormone?

Wenn das menschliche Gehirn ausreichend Glückshormone produziert, steigen Wohlbefinden und Glücksgefühle. Doch um diese Hormone zu produzieren, muss im Körper etwas ausgelöst werden – ob durch Sport, Lachen oder Sex.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us