Question: Ist Faust in Gretchen verliebt oder liebt er sie?

Schon in der Hexenküche versucht Mephisto, Faust mit dem Verjüngungstrunk so zu verzaubern, dass dieser mit diesem Trank im Leibe, / Bald Helenen in jedem Weibe (Z. 2604f.) sieht. Es ist also anzunehmen, dass Faust sich nur in Gretchen verliebt, weil er verhext wurde.

Was hält Faust von Gretchen?

Im Kerker schließlich muss Faust Gretchen völlig verwirrt vorfinden. Sie hat ihr neugeborenes Kind getötet und soll dafür hingerichtet werden. Sie erkennt Faust zunächst nicht und hält ihn für den Henker, der sie verfrüht abholen will. Nachdem Gretchen ihn schließlich erkannt hat, will Faust sie zur Flucht überreden.

Wie spricht Faust über Gretchen?

Faust gibt eine umfassende und wortgewaltige Antwort, ohne Gretchen zu überzeugen. Sie sieht ihren inneren Konflikt verstärkt, gibt sich jedoch damit einverstanden, ihrer Mutter Fausts Schlaftropfen zu geben, so dass er sie in der Nacht besuchen kann.

Was spielt Wagner in Faust für eine Rolle?

Wagner, der Schüler Fausts, sieht den Sinn der Lebens und sein persönliches Ziel darin, sich kaltes, erlernbares Wissen vergangener Zeiten anzueignen. Faust sucht nach dem Sinn des Lebens, dem Sinn des Menschseins. Wagner hingegen möchte durch sein Streben Ruhm, Ansehen und die Anerkennung der Gesellschaft erlangen.

Was versteht man unter Makrokosmos?

Makrokosmos („große Welt“, von griechisch makrós „groß“ und kósmos „Welt“, lateinisch macrocosmus oder maior mundus) ist der Gegenbegriff zu Mikrokosmos („kleine Welt“).

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us