Question: Wer hat die meisten Tore in einem Bundesligaspiel geschossen?

Wer hat die meisten Tore in einem Spiel geschossen?

Dieter Müller Die meisten Tore in einem Spiel gelangen Dieter Müller (1. FC Köln) beim 7:2-Erfolg des FC gegen Werder Bremen am 18. August 1977. Er traf sechs Mal.

Wem gelang es 6 Tore in einem Bundesligaspiel zu schießen?

Dieter Müller Noch mehr Gegentore allerdings fingen sich die Hanseaten vor 37 Jahren beim legendären 2:7 in Köln ein. Weniger das Ergebnis ist heute noch in Erinnerung als vielmehr die Tatsache, dass dem Kölner Mittelstürmer Dieter Müller in jenem Spiel ein bis heute gültiger Bundesliga-Rekord gelang. Er machte sechs Tore.

Was waren die meisten Tore in einer Saison?

Spieler - Tore. Meiste Tore: Gerd Müller erzielte 365 Tore in der Bundesliga – alle für den FC Bayern (in 427 Bundesliga-Spielen). Meiste Tore in einer Saison: In der Saison 2020/21 verbesserte Robert Lewandowski die 49 Jahre lang gültige Bestmarke von Gerd Müller, dem Bomber der Nation, und erzielte 41 Tore.

Wie viele Tore schiesst der Torschützenkönig?

Ewige Torschützenliste#SpielerTore1Cristiano RonaldoC. Ronaldo142Michel PlatiniMichel Platini93Alan ShearerAlan Shearer7

Wer stellt den Spieler mit den meisten Toren 2021?

Top-Torjäger der Fußball-EM 2021 Erfolgreichster Torjäger der Fußball-EM 2021 war Cristiano Ronaldo aus der portugiesischen Nationalelf mit fünf Toren. Patrik Schick aus der tschechischen Elf erzielte ebenfalls fünf Tore, brauchte dafür jedoch eine längere Einsatzzeit.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us