Question: Welcher Stich verursacht Blasen?

Wespen, Hornissen und Hummeln geben bei einem Stich weniger Gift in die Haut ab als Bienen, weil sie ihren Stachel meist wieder aus der Haut ziehen können. Nach einem Bienenstich hingegen bleibt der Stachel zusammen mit einem Bläschen, dem Giftapparat, in der Haut stecken.Wespen, Hornissen und Hummeln geben bei einem Stich weniger Gift in die Haut ab als Bienen, weil sie ihren Stachel meist wieder aus der Haut ziehen können. Nach einem Bienenstich

Was tun bei Blasen nach Insektenstich?

Schon geöffnete Blasen sollten Sie möglichst nur trocken, besser noch steril, abdecken. Größere, offene Stellen können Sie vorher mit einer antiseptischen Lösung spülen. Egal ob kleine oder große aufgeplatzte Blasen: Tragen Sie die oberste Hautschicht keinesfalls ab.

Ist es schlimm wenn Mückenstiche blau werden?

“ Häufig gibt es auch einen kleinen Bluterguss, manchmal schwillt die Bissstelle auch größer an. „Es kann auch eine allergische Reaktion geben“, so der Experte. Wie behandelt man die Wunden? Sobald man den Stich bemerkt, sollte man ihn mit Cortisoncreme behandeln.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us