Question: Warum sprengt man Wäsche ein?

Die Wäsche soll so eingesprengt werden, dass sie dem Trocknungsgrad mangel- bis bügelfeucht entspricht (siehe Feuchtigkeitsgehalt). Nach dem Einsprengen muss die Wäsche durchziehen. Ein Dampfbügeleisen kann das Einsprengen von Textilien ersetzen.

Warum sollte man Wäsche Bügeln?

Insbesondere Oberhemden und Blusen sollten gebügelt werden, insbesondere wenn man sich in einem formalen Umfeld aufhält, da ein gebügeltes Hemd ein gewisses Maß an Respekt dem Anderen gegenüber ausdrückt und gleichzeitig zeigt, dass man selber ein gepflegter Mensch ist. Wer seine Hemden bügelt, wird sich auch waschen.

Welche Kleidungsstücke bügelt man?

Man sortiert die Kleidungsstücke zunächst nach Material: Feine Stoffe, die bei niedriger Temperatur gebügelt werden, kommen zuerst dran. Stücke, die bei hoher Temperatur gebügelt werden, etwa Baumwolle oder Leinen, folgen zum Schluss.

Welche Kleidungsstücke darf man nicht bügeln?

Welche Stoffe dürfen nicht mit Dampf gebügelt werden? Bei Seide erfolgt das Bügeln trocken von links nach rechts. Dampf oder Wassertropfen können auf dem Stoff Flecken hinterlassen, sodass das Kleidungsstück unbrauchbar wird. Auch Polyacryl, Polyamid und Nylon dürfen nicht mit Dampf gebügelt werden.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us