Question: Was macht man als Coach?

Was macht ein Coach? Coaches beraten und trainieren Einzelpersonen. Das können Fach- und Führungskräfte, aber auch Manager, Projektverantwortliche und sogar ganze Teams sein. Sie arbeiten im Sozial- und Wirtschaftsbereich und fassen vor allem auch in der Erwachsenenbildung Fuß.Was macht ein Coach? Coaches beraten und trainieren

Warum geht man zum Coach?

Zu den nachgewiesenen Wirkungen zählt neben emotionaler Entlastung und Stressabbau auch die erhöhte Selbstreflexionsfähigkeit. Weitere Ergebnisse, die auf das Coaching zurückzuführen sind, sind die Verbesserung der Führungskompetenz und Kommunikation sowie effektiveres Handeln.

Was versteht man unter dem Begriff Coach?

Coaching ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- / Steuerungsfunktionen und von Experten in Unternehmen / Organisationen.

Was bedeutet Coaching für mich?

Coaching ist ein Hilfsmittel zur persönlichen Entwicklung, als Hilfe zur Selbsthilfe. Das bedeutet: Der Klient (Coachee) erarbeitet mit Unterstützung des Coaches persönliche Ziele und Lösungsstrategien, die seinen Bedürfnissen, Interessen und Fähigkeiten individuell entsprechen.

Wann ist ein Coach gut?

Ein guter Coach begleitet und unterstützt beim Prozess der Lösungsfindung. Dabei ermöglicht er es dem Coachee, seinen eigenen individuellen Weg zu finden und passende Strategien zu entwickeln. Der Coach sollte keine eigenen Ziele verfolgen oder seinen Coachee in eine bestimmte Richtung lenken wollen.

Was Istcoaching?

Coaching ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- / Steuerungsfunktionen und von Experten in Unternehmen / Organisationen. In einer solchen Beratung wird der Klient angeregt, eigene Lösungen zu entwickeln.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us