Question: Wie lange ist Daumenlutschen normal?

Die gute Nachricht: Die meisten Kinder gewöhnen sich das Daumenlutschen zwischen zwei und drei Jahren von selbst ab oder nuckeln nur noch sporadisch. Auch potenzielle durch das Daumenlutschen ausgelöste Fehlstellungen des Kiefers bilden sich in dieser Zeit von selbst zurück.

Wann fangen Babys an am Daumen zu Nuckeln?

Beim etwa vier Wochen alten Kind kannst du beobachten, wie es die Hand unwillkürlich zum Mund führt. Oft wird die ganze Hand – manchmal auch nur der Daumen – in den Mund gesteckt.

Wann nimmt Baby Hand in den Mund?

Mit etwa drei Monaten ist Dein Baby in der Lage, die Hände zum Mund zu führen. Mit ca. fünf Monaten beginnt es, nach Dingen zu greifen und so wird beides ab sofort kombiniert. Dein Kind leckt, saugt und beißt nun an seinen Händchen, Zehen und an Gegenständen herum und untersucht diese mit seiner Zunge und den Lippen.

In welchem Alter keine Windeln mehr?

Internationale Studien haben ergeben, dass Kinder im Durchschnitt mit 30 Monaten trocken werden. Tagsüber kommen sie im Schnitt mit 28 Monaten ohne Windeln aus, nachts im Schnitt mit 33 Monaten. Das sind aber alles Durchschnittszahlen, das heißt, es gibt große Abweichungen nach unten und nach oben!

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us