Question: Kann man ein rotes Kleid zu einer Hochzeit anziehen?

Warum galten Kleider in Rot bisher als No Go bei Hochzeiten? Rot gilt in der Farbpsychologie als aggressiv und sexy. So strahlt die Farbe etwa auf Männer eine besondere Attraktion aus. Folglich galt die Farbe auf Hochzeiten als verpönt, sollte doch an diesem Tag die Braut die attraktivste Dame von allen sein.

Warum darf in Schweden ein weiblicher Hochzeitsgast kein rotes Kleid tragen?

„Farbzwang“ in Schottland und Schweden Ein rotes Kleid bei einer schwedischen Hochzeit erzürnt möglicherweise die Braut – trägt es ein weiblicher Hochzeitsgast, so bedeutet das, dass diese Dame Sex mit dem Bräutigam hatte.

Warum trägt man ein Hochzeitskleid?

Seit dieser Zeit ist das weiße oder cremefarbene Brautkleid als Symbol für Jungfräulichkeit, Unschuld, Reinheit und Unsterblichkeit und auch die Prinzessinnenreferenz der Braut in Europa beliebt.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us