Question: Warum schreibt man heute klein?

Zeitangaben schreibt man klein, wenn sie als Adverbien gebraucht werden. Beispiele: dienstags, donnerstagabends, frühmorgens, heute, freitags, heute, übermorgen, nachts … Das s am Ende ist häufig ein Signal für Kleinschreibung.Zeitangaben schreibt man klein, wenn sie als Adverbien

Wann schreibt man eine Zeitangabe groß?

Tageszeiten, die nach den Adverbien vorgestern, gestern, heute, morgen und übermorgen stehen, werden großgeschrieben. Auch Wochentage sind Zeitangaben. Sie werden großgeschrieben, wenn sie im Satz als Substantiv verwendet werden. Zudem können Tageszeiten auch als Adverb auftreten.

Wie schreibe ich heute Früh?

Steht vor einer Tageszeit heute, morgen, gestern etc., so schreibt man die Tageszeit groß. Z. B.:* Selbstverständlich gibt es wieder eine Ausnahme. Sie können sowohl morgen Früh als auch morgen früh schreiben.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us