Question: Was sind die 4 Temperamente?

Bei den vier Temperamenten handelt es sich um das sanguinische, das cholerische, das phlegmatische und das melancholische Temperament. Die verschiedenen Arten der Temperamente kann man in bestimmten Charakterzügen oder auch in der Physiognomie eines Menschen erkennen.

Was heißt Sanguinisch auf Deutsch?

sanguis (Genitiv sanguinis) Blut, beruht. sanguinisch Adj. temperamentvoll, leicht erregbar, lebhaft, heiter, im Anschluß an die antike Temperamentenlehre (s. cholerisch) im Sinne von leichtblütig gebildet (16. Jh.)

Bin ich ein phlegmatiker?

Der Phlegmatiker ist in der Umgangssprache ein ruhiger, ausgeglichener, aber auch schwerfälliger Mensch. Phlegmatiker sind mit sich zufrieden, anderen gegenüber verträglich und anhänglich.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us