Question: Was für Badewannen gibt es?

Wie lange ist eine normale Badewanne?

bis 1,70 Meter Länge für kleine freistehende Badewannen. 1,80 und 1,90 Meter für standardgroße Badewannen. ab 2 Meter Länge für XL-Badewannen.

Welche Badewannen sind die besten?

Tauchen wir sofort ein!Badewannen-Hersteller #1: Kaldewei. Badewannen-Hersteller #2: Bette. Badewannen-Hersteller #3: Hoesch. Badewannen-Hersteller #4: Villeroy & Boch. Badewannen-Hersteller #5: Repabad. Badewannen-Hersteller #6: Duravit. Badewannen-Hersteller #7: Geberit. Badewannen-Hersteller #8: Laufen.

Welche Badewanne am bequemsten?

Eine Standard-Badewanne gilt zwischen 180 mal 90 Zentimeter und 190 mal 90 Zentimeter als komfortabel, sie braucht eine Stellfläche von zwei mal einen Meter. Eine Eckwanne sollte 140 mal 140 Zentimeter groß sein, eine Sechseckwanne 180 mal 75, eine ovale Wanne 180 mal 80.

Wie sitzt man richtig in der Badewanne?

Hät die Beine außen. Ist eigentlich zu warm für die Wanne und ist er der Typ der auch nachts die Beine nicht unter die Bettdecke packt. Je nach Badewannenbauart legt man hier den Kopf auf der Kante ab. Besser ist hier oft ein Wannenkissen, dass einen nicht den Hals abknickt beim lesen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us