Question: Warum ist jemand gleichgültig?

Warum ist man gleichgültig? Bei einer krankhafte Gleichgültigkeit ist jemand über einen längeren Zeitpunkt völlig teilnahmslos, selbst bei Dingen, die ihm üblicherweise Freude bereiten. In solchen Fällen können Burnout oder eine Depression die Ursache sein.

Was bedeutet es wenn man gleichgültig ist?

Gleichgültigkeit (auch Indifferenz) bezeichnet einen Wesenszug des Menschen, welcher Gegebenheiten und Ereignisse hinnimmt, ohne diese zu werten, sich dafür zu interessieren, sich ein moralisches Urteil darüber zu bilden oder handelnd aktiv zu werden, um diese zu ändern.

Wie bekommt man Gleichmut?

Für den, der an seiner Gelassenheit und seinem Gleichmut arbeiten möchte, sind Yoga, Meditation, Beschäftigung mit der Philosophie und arbeiten an der eigenen Persönlichkeit wichtiger denn je.

Was kann man tun für mehr Gelassenheit?

Bye Bye Angst und Unruhe: Die besten Tipps zum Ruhig bleiben und für mehr GelassenheitEntspanne zuerst deinen Körper. Das klingt vermutlich im ersten Moment seltsam, da Gelassenheit ja mit der inneren Haltung zu tun hat. Atme durch. Entscheide dich gegen den Stress.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us