Question: Wann wurde Google+ eingestellt?

Google+ war im Mai 2013 weltweit das zweitgrößte soziale Netzwerk. Nach einer im Oktober 2018 bekannt gewordenen gravierenden Datenpanne wurde Google+ für private Nutzer am 2. April 2019 eingestellt. Anwender der G-Suite erhalten die Netzwerk-Funktionen im Dienst Google Currents weiterhin.

Wann wurde Google Plus eingestellt?

Am 2. April 2019 wird die Privatnutzerversion von Google+, eines sozialen Netzwerks von Google, eingestellt.

Warum wurde Google Plus eingestellt?

Aufgrund einer weiteren im Dezember 2018 bekannt gewordenen Datenpanne, bei der Profildaten von 52,5 Millionen Nutzern hätten ausgelesen werden können, wurde Google Plus am 2. April 2019 eingestellt.

Warum scheiterte Google Plus?

Woran Google Plus letztlich scheiterte, waren nicht nur zu wenige Interaktionen, zu viele Karteileichen und ein sicherheitsrelevanter Bug. Das öffentliche Image des Netzwerks gab letztlich den Rest. Dabei war das Netzwerk mit vielen Vorschusslorbeeren an den Start gegangen.

Was war Google Plus?

Google+ war ein soziales Netzwerk des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC. Nach eigenen Angaben sollte Google+ als „soziale Schicht“ viele unternehmenseigene Produkte erweitern. Anwender der G-Suite erhalten die Netzwerk-Funktionen im Dienst Google Currents weiterhin.

Was hat Google mit Social Media zu tun?

Statt ein großes monolithisches soziales Netzwerk wie Facebook zu imitieren, lagert Google mittlerweile die Teile, die ein soziales Netzwerk ausmachen, einfach aus. Youtube erhält die Möglichkeit, Freunden zu folgen, sich gegenseitig Nachrichten zu schreiben oder eben auch Videos zu verschicken.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us