Question: Was kann plötzlichen Bluthochdruck auslösen?

Auslöser einer Bluthochdruckkrise ist häufig Stress oder eine vergessene Medikamenteneinnahme. Während einer Bluthochdruckkrise treten in der Regel keine ernsten Beschwerden auf. Häufig ist es ausreichend, wenn sich die Betroffenen hinlegen und ausruhen. Entspannt der Körper, sinken meist auch die Blutdruckwerte.

Wie wirkt sich die Psyche auf den Blutdruck aus?

Spannungszustände können den Blutdruck in die Höhe treiben. In Stresssituationen steigt der Blutdruck auf Grund des erhöhten Adrenalinausstoßes enorm an. Mögliche Begleiterscheinungen sind etwa Kopfschmerzen, Ohrensausen, Verspannungen und Probleme im Magen-Darm-Trakt.

Wie stark kann der Blutdruck schwanken?

Teilweise ist ein Blutdruckanstieg von bis zu 7 mmHg des oberen Wertes (systolisch) und 5 mmHg des unteren Wertes (diastolisch) möglich. Beim Mann sind die Anstiege des Blutdrucks stärker als bei der Frau und bei Rauchern stärker als bei Nichtrauchern.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us