Question: Wann muss man sich Umsatzsteuerlich registrieren lassen?

Wenn Ihre umsatzsteuerpflichtigen Umsätze den Schwellenwert von 12.500€ im Jahr überschritten haben, müssen Sie sich registrieren.

Welches Finanzamt ist für die Niederlande zuständig?

für die Umsatzsteuer und den Steuerabzug bei Bauleistungen (§ 48 EStG)Unternehmer ansässig inörtlich zuständiges FinanzamtKönigreich der NiederlandeFinanzamt KleveKönigreich NorwegenFinanzamt Bremen-MitteRepublik ÖsterreichFinanzamt München IIRepublik Polen35 more rows

Wer muss sich in Deutschland Umsatzsteuerlich registrieren lassen?

Wer muss sich in Deutschland registrieren lassen? Wenn Sie ein Unternehmer eines im europäischen Ausland ansässigen Unternehmens sind, welches nach Deutschland Waren liefert oder Dienstleistungen erbringt, müssen Sie sich ggf. umsatzsteuerlich registrieren lassen.

Welches Finanzamt ist zuständig für Ausländer?

Im Ausland ansässig sind Unternehmen, die im Inland weder einen Sitz, eine Geschäftsleitung noch eine Zweigniederlassung haben (vgl. § 13b Abs. 7 Umsatzsteuergesetz - UStG)....Finanzämter für im Ausland ansässige Unternehmen.Wohnsitz, Sitz oder GeschäftsleitungZuständiges FinanzamtGriechische RepublikFinanzamt Berlin NeuköllnRepublik IrlandFinanzamt Hamburg Nord36 more rows

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us