Question: Welche Therapie bei hochsensibilität?

Eine „Behandlung“ von Hochsensibilität an sich ist nicht angebracht und nicht notwendig, da es sich um keine Störung oder Krankheit handelt. Die Probleme, unter denen hochsensible Personen leiden, entstehen durch Stress, Überlastung und psychische Erkrankungen wie Depressionen, die zur Hochsensibilität hinzukommen.

Wie schütze ich mich vor Reizüberflutung?

Der Schutz der eigenen Sinne und Yoga helfen Hochsensiblen, eine Reizüberflutung zu vermeiden und das Körpersystem zu beruhigen. Ein feinfühliges Körpersystem ermöglicht, Krankheiten zu vermeiden oder sie sehr frühzeitig zu behandeln.

Wie kann man Hochsensibilität feststellen?

Mögliche Anzeichen für Hochsensibilitätstärkere Schmerzwahrnehmung.Geräusche, Gerüche oder helles Licht werden als störend oder unerträglich empfunden.Neigung zu schneller Erschöpfung und Überforderung.Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit, Gründlichkeit z. Perfektionismus.Konfliktscheu, Bevorzugung von Harmonie. •8 Jul 2021

Wie erkenne ich ein hochsensibles Kind?

Hochsensible Kinder (HSK) nehmen ihre Umgebung deutlicher wahr im Vergleich zu anderen Kindern. Dieses Kind ist meistens mitfühlend, klug, intuitiv, kreativ, umsichtig und gewissenhaft. Nicht selten ist es auch überfordert mit einem Übermaß an äußeren Reizen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us