Question: Was passiert bei der Aktivierung von Pepsin?

Es ist ein Phosphoprotein mit einer Länge von 327 Aminosäuren. Gebildet wird es unter Einwirkung der Salzsäure des Magens aus einer inaktiven Vorstufe, dem Pepsinogen. Die Spaltung findet ohne Einwirkung eines anderen Enzyms statt (Autoproteolyse).Es ist ein Phosphoprotein mit einer Länge von 327 Aminosäuren

Wie wird aus Pepsinogen pepsin?

Das Peptid Pepsinogen ist die inaktive Vorstufe des Verdauungsenzyms Pepsins, das unter der Einwirkung von Salzsäure durch die Abspaltung von 44 Aminosäuren entsteht.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us