Question: Wie oft blüht eine Lilie?

Lilien blühen nur einmal im Jahr.

Werden Lilien nach der Blüte geschnitten?

Lilien müssen nicht beschnitten werden. Abschneiden sollte man nur das Verblühte, damit die Kraft nicht in die Samenbildung geht, sondern in die verbleibenden Knospen. Ein Rückschnitt nach der Blüte ergibt sehr selten eine Nachblüte. Meist wird nur Blattwerk nachgebildet, damit die Zwiebel Energie speichern kann.

Was macht man mit Lilien wenn sie verblüht sind?

Wenn die Blütezeit vorbei ist, erkennen Sie das an den verwelkten Blüten. Schneiden Sie diese weg! Doch nicht zu viel des Guten: Nur die Blütenstände sollten abgeschnitten werden. Die Stängel bleiben an der Pflanze.

Wie pflegt man Lilien?

Lilien als Zimmerpflanze pflegen Temperaturen: 15 – 20°C. Gießen: Substrat immer feucht halten, keine Staunässe. Düngung: Vegetationsphase: alle 2 – 3 Wochen mit stickstoffarmem Volldünger im Gießwasser; zur Knospenbildung einmalig mit Blühdünger im Gießwasser.

Wie pflegt man Lilien im Garten?

Am besten gedeihen alle Lilienarten in einem schwach sauren Substrat. Zu beachten ist, dass die meisten Lilien zwar einen sonnigen Standort benötigen, der Boden im Bereich der Pflanze jedoch beschattet sein sollte. Das erreicht man mit einer niedrigen Begleitpflanzung.

Wie viel Wasser braucht eine Lilie?

Wie oft gegossen werden muss hängt letztlich von vielen Faktoren, wie dem Wetter oder Substrat ab. Generell lässt sich jedoch sagen: Lilien werden gegossen sobald die Erde um die Pflanze herum oberflächlich abgetrocknet ist.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us