Question: Ist eine Löschungsbewilligung sinnvoll?

Die Löschungsbewilligung ist vor allem dann notwendig, wenn Sie das Haus wieder verkaufen wollen, da die meisten potenziellen Käufer eine „unbelastete“ Immobilie bevorzugen. Unbelastet bedeutet in diesem Fall, dass die Immobilie frei von Grundpfandrechten wie beispielsweise Grundschuld oder Hypothek ist.

Wie wird Grundschuld gelöscht?

Damit Ihre Grundschuld endgültig aus dem Grundbuch gelöscht wird, müssen Sie einen schriftlichen Antrag auf Löschung der Grundschuld stellen. Dieser Antrag wird dann zusammen mit Ihrer erhaltenen Löschungsbewilligung, an einen beauftragten Notar übermittelt.

Wie kann ich mich aus dem Grundbuch austragen lassen?

In jedem Falle muss aber eine notarielle Beurkundung erfolgen, da ohne diese das zugrunde liegende Rechtsgeschäft unwirksam wäre, § 311b BGB und § 518 BGB . Der Notar wird dann alles Weitere veranlassen, insbesondere die Eigentumsübertragung beim Grundbuchamt beantragen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us