Question: Was ist besser Besenreiser veröden oder lasern?

Dank der aktuellen Leitlinie der European Society for Laser Dermatology (ESLD) steht jetzt fest: Bei Besenreisern an den Beinen ist die Sklerotherapie nach wie vor der Goldstandard, da sie sich als wirksamer und schonender erwiesen hat als der Laser.

Wann zahlt Krankenkasse Krampfaderentfernung?

Krampfaderentfernung: Wann die Kosten übernommen werden Sobald die Varizen nachweisbar sind – das heißt, die oberflächliche Stammvene erweitert ist und die Venenklappen nicht mehr schließen – und behandelt werden müssen, zahlen private Krankenkassen in der Regel auch eine ambulante Operation.

Welche Krampfader OP zahlt die Kasse?

Die Behandlung mit der klassischen Operationsmethode des Venenstrippings (offene Operation) ist normalerweise durch die Leistungskataloge der gesetzl. Krankenkassen gedeckt. Schonende Verfahren wie die Radiofrequenz oder Laser-Therapie liegen für Selbstzahler und Privatpatienten bei ca. 1.300,- Euro für ein Bein bzw.

Was ist ein Venencheck?

Mit einem Venencheck erhalten Sie einen ersten Aufschluss darüber, wie funktionstüchtig Ihre Venen sind. Die Venenfunktionsmessung kann mit der sogenannten Licht-Reflexions-Rheographie (LRR) durchgeführt werden. Dabei wird geprüft, wie schnell sich die Venen wieder mit Blut füllen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us