Question: Wie lange dauert es bis ein Kater weg ist?

Wie lange dauert ein Kater an?

Spätestens nach acht Gläsern Alkohol hat fast jeder einen Kater. Der Jammer beginnt etwas sechs bis acht Stunden nach dem Alkoholkonsum und kann bis zu 24 Stunden lang dauern. Neben der reinen Alkoholmenge gibt es aber noch weitere Faktoren, die beeinflussen, wie sich der Morgen nach heftiger Feierei anfühlt.

Ist ein Kater schlimm?

Tatsächlich stimmt aber: Wer einen Kater hat - ob stark oder milde - erlebt eine Alkoholvergiftung. Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit und Geräuschempfindlichkeit sind nur einige der Symptome, die ein Kater mit sich bringen kann. Bis heute ist nicht vollständig erforscht, wieso wir einen Kater bekommen.

Warum habe ich so schnell einen Kater?

Der Übeltäter ist der Alkohol. Der Grund: Alkohol wirkt entwässernd. Er blockiert das Hormon Vasopressin, dass die Wasserausscheidung im Körper reguliert. Das führt dazu, dass man häufiger als sonst zur Toilette muss.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us