Question: Was passiert wenn man abnimmt?

Während wir abnehmen, verbinden sie sich zu Kohlenstoffdioxid (CO2). Das wird über das Blut in die Lunge und von dort in die Atemluft geleitet. 84 Prozent des verbrannten Fetts atmen wir praktisch aus. Der Rest ist Wasser - das wir mit der Atemluft, Schweiß, Urin und sogar Tränen ausscheiden.

Was passiert mit den Dehnungsstreifen wenn man abnimmt?

Abnehmen hilft gegen Dehnungsstreifen nicht Nur weil eine schnelle Gewichtszunahme Dehnungsstreifen verursacht, bedeutet dies nicht, dass das Abwerfen der Pfunde sie verschwinden lässt. Wenn das Fett schmilzt, verschwindet nicht gleichzeitig die vorher überdehnte Haut auf magische Weise.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us