Question: Was für ein Pferd ist Ostwind?

Viele Fans haben uns geschrieben und gefragt, welcher Pferderasse „Ostwind“ angehört. „Ostwind“ ist ein sogenannter „Tres Sangres“, ein „Dreiblut“, d. h. eine Kreuzung aus Andalusier, Araber und englischem Vollblut.

Welches Pferd ist Ostwind?

Deshalb spielen noch vier weitere Pferde die Rolle von Ostwind: James, der Älteste, stellt den ruhigen Ostwind dar. Danny, der Clown, wird für lustige Szenen eingesetzt. Bobby, der Stuntman, springt zum Beispiel über einen Feuerring. Und dann ist da noch Atila, der wie Iceman den wilden Ostwind spielt.

Wie heißt das weiße Pferd bei Ostwind?

34 wurde in Österreich auf dem Gestüt Donnersmark geboren, wie ihr Brandzeichen in Ostwind - Aufbruch nach Ora verrät.

Wie heißt das Pferd 33 aus Ostwind?

Aber während des Trainings wirkt Ostwind abgelenkt, oft läuft er einfach davon. Mika verfolgt den schwarzen Hengst bis tief in den Wald und ist ziemlich überrascht: aus dem Dickicht erscheint eine magisch anmutende helle Stute (Sasou 33).

Ist Ostwind ein Hengst oder eine Stute?

Ostwind ist durch seine Gene ein überaus begabtes Springpferd. Zudem ist er schnell und wendig.

Was ist der Ungar in Ostwind?

Biografie. Karl Ungar kauft ausgemusterte Sportpferde, die mal teuer waren und deren Besitzer froh sind, wenn sie noch einen guten Preis für sie bekommen. Wenn die Pferde noch einigermaßen fit sind, verkauft er sie weiter an Andere, die illegale Pferderennen veranstalten.

Wie heißt die Besitzerin von Ostwind?

Ostwind 1 - Kenzie Dysli.

Was ist ein Ungar Pferd?

„Shagya-Araber“ heißt die ungarische Araberrasse, nachdem sie 1978 von der WAHO als eigenständige Rasse anerkannt wurde. Der Shagya-Araber ist meistens größer und stärker als der Vollblutaraber, den man als einen Diamanten unter den Pferden bezeichnet.

Wie viele Pferde hat Kenzie Dysli?

Kenzie Dysli bringt drei ihrer eigenen wunderschönen Pferde mit zu CAVALLUNA: die beiden Lusitanos „Sasou“ und „Archimedes“ sowie das Peralta-Pferd „Fideo“.

Wo lebt Kenzie Dysli?

Hacienda „Buena Suerte Kenzie Dysli ist die Tochter des 2013 verstorbenen Westernreiters Jean-Claude Dysli. Sie lebt mit ihrer Familie und ihrem älteren Bruder Raphael, ebenfalls Westerntrainer, auf der Hacienda „Buena Suerte“ in Andalusien.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us