Question: Was löst die Periode aus?

Wird das Ei befruchtet, setzt es sich in der Gebärmutterschleimhaut fest. Findet keine Befruchtung statt, kommt es zu einer verminderten Abgabe des Progesterons, wodurch die Gebärmutterschleimhaut abgebaut wird und Reste in der Regelblutung (Menstruation) abgestoßen werden.

Was ist der Follikelsprung?

Follikelsprung ist eine andere Bezeichnung für Eisprung. In der Regel findet er rund 10 bis 14 Tage vor der nächsten Menstruation statt. Da die Zykluslänge bei Frauen je nach Alter und Lebenssituation unterschiedlich sein kann, ist der genaue Zeitpunkt des Eisprungs nur durch Zyklusbeobachtungen feststellbar.

Was passiert mit dem Körper bei der Befruchtung?

Nach dem Eisprung und der Befruchtung muss es die befruchtete Eizelle schaffen, sich erfolgreich in der Gebärmutter einzunisten. Diesen Vorgang kannst du dir so vorstellen: Die befruchtete Eizelle macht sich auf die Wanderschaft durch den Eileiter zur Gebärmutter.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us