Question: Wann die Kündigung unwirksam ist?

Eine Kündigung ist genau dann unwirksam, wenn die gesetzlichen oder tarifvertraglichen Vorschriften für eine Kündigung nicht eingehalten wurden. Die Kündigung ist nicht in Schriftform erfolgt, sondern lediglich mündlich oder auf elektronischem Wege (§ 623 BGB).

Wie lange kann sich eine Kündigungsschutzklage hinziehen?

In aller Regel dauert ein Kündigungsschutzprozess, der nicht durch Abfindungsvergleich endet, von Klageerhebung bis Urteil etwa ein Jahr. Berufungsprozesse dauern etwa zwei bis drei Jahre.

Wann kann gegen eine Kündigung Widerspruch eingelegt werden Beispiele?

Wird die Kündigung ausgesprochen, sollte der Arbeitnehmer keine Zeit verlieren: Kündigungsschutzklage und auch Widerspruch sind innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der Kündigung möglich. Verstreicht die 3-Wochen-Frist, ist es für den Arbeitnehmer praktisch nicht mehr möglich, gegen die Kündigung vorzugehen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us