Question: Wie pflegt man einen Fliederbaum?

Da sie tiefe, starke Wurzeln bildet, wächst sie am besten in lockerem Erdreich. Der Gartenboden sollte durchlässig und nicht zu nass sein. Flieder verträgt nämlich vorübergehende Trockenheit, mag aber keine Staunässe. Gut geeignet sind sonnige oder halbschattige und windgeschützte Standorte.

Soll man alte Fliederblüten abschneiden?

Wer sich an den verwelkten Blütenkerzen stört, kann sie gleich nach der Blüte mit der Gartenschere entfernen. Schneiden Sie diese heraus, ohne die jungen, noch weichen Triebe zu verletzen, die dicht unterhalb der Blütenstände ausgetrieben sind – sie tragen bereits die Blütenknospen für die nächste Saison.

Wie viel Wasser braucht Flieder?

Flieder verträgt Trockenheit deutlich besser als Nässe. Er benötigt nicht viel Wasser, außer im ersten Jahr nach der Pflanzung. Wässern muss man spätestens dann, wenn die Blätter anfangen, schlaff zu werden. Gießen nur bei langanhaltender Trockenheit nötig!

Wann muss Flieder zurück geschnitten werden?

Je nach Gattung, müssen Sie Ende Mai schneiden (Edel-Flieder) oder bereits im März/April vor der nächsten Blüte (Sommerflieder).

Kann man Flieder mit Kaffeesatz düngen?

Setzen Sie zum Beispiel einen Sud aus Brennnesseln oder Ackerschachtelhalm an und gießen Sie Ihren Flieder damit. Sie können der Erde auch Kaffeesatz zum Düngen, oder zerkleinerte Bananenschalen untermischen. Allerdings besteht bei der Nutzung von Kaffeesatz die Gefahr, dass der Boden versauert.

Wann schneidet man Zwergflieder zurück?

Bester Zeitpunkt ist von Ende Januar bis Ende Februar. Nicht schneiden bei Frost, Regen und praller Wintersonne. Befrorene und abgeknickte Triebspitzen ins gesunde Holz zurückschneiden. Zwergflieder-Strauch: abgestorbene Äste auf 10 cm kurze Zapfen zurückschneiden.

Welchen Dünger für Sommerflieder?

Im Garten ausgepflanzter Sommerflieder wird am besten mit natürlichem Dünger versorgt, wobei sich insbesondere Hornspäne (32,93€ bei Amazon*) oder -mehl, aber auch Kompost und Stallmist sehr gut eignen.

Wie schnell wächst Flieder Baum?

Die Pflanze ist nicht nur windfest sonder wächst auch sehr schnell, so kann der Flieder, bei ausreichender Bodenfeuchtigkeit, pro Jahr bis zu 50 Zentimeter an Höhe erreichen. Wird der Flieder als Hecke gepflanzt sollten Sie auf ausreichend Platz, etwa einen Meter, zwischen den einzelnen Sträuchern achten.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us