Question: Wie viel kostet Heiraten in der Schweiz?

Eine durchschnittliche Hochzeit in der Schweiz kostet zwischen 25.000 und 50.000 Franken. Die höchsten Kosten entfallen dabei auf die Bewirtung der Gäste. Logischerweise wird dies um so teurer je mehr Gäste man einlädt.

Wie viel kostet eine standesamtliche Hochzeit in der Schweiz?

Die Gebühren für die Ziviltrauung betragen schweizweit zwischen CHF 300 und 400. Bei besonderen Wünschen, wie beispielsweise der Trauung an einem Samstag oder in einem Aussenlokal, kommen zusätzliche Kosten hinzu.

Wie teuer ist eine zivile Hochzeit?

Die Kosten unterscheiden sich je nach Gemeinde etwas. Das Vorbereitungsverfahren kostet ca. 150 CHF, manchmal kommen dazu noch die Kosten für den Trauschein oder das Familienbüchlein (um die 75 CHF). Die Trauung selbst kann von 75 CHF – mehrere hundert Franken (je nach ausgewähltem Trauungslokal) kosten.

Wie teuer ist ein schönes Brautkleid?

Die durchschnittlichen Kosten für ein Brautkleid liegen bei 700-1.000 Euro. Es gibt viele Faktoren, die den Preis bestimmen wie z.B. der Stoff, die Marke oder der Schnitt des Kleides. Auch der Herstellungsort spielt eine Rolle. Designer Brautkleider können auch schon mal mehrere Tausend Euro kosten.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us