Question: Welche Ausbildung um Sachbearbeiterin zu werden?

Um als Sachbearbeiter/in im Büro arbeiten zu können, sollte man eine Fortbildung im Bereich Sekretariat/Assistenz oder eine kaufmännische Ausbildung vorweisen können. Gebräuchliche Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations- und Datenbankprogramme muss man beherrschen.Um als Sachbearbeiter/in im Büro arbeiten zu können, sollte man eine Fortbildung im Bereich Sekretariat

Was zählt unter Sachbearbeitung?

Die Sachbearbeitung vollzieht Tätigkeiten, die gründliche, umfassende Fachkenntnisse und überwiegend selbständige Arbeitsleistungen erfordern. Die Bearbeitung erfolgt mit Hilfe von Arbeitsmitteln und Fachkompetenz auf der Grundlage mehr oder weniger detaillierter Arbeitsanweisungen.

Was sind administrative Arbeiten?

Administrative Tätigkeiten - Das erwartet Sie Administration bezieht sich auf alle Arbeitsvorgänge, die im Backoffice eines Unternehmens oder einer Institution stattfinden. Es betrifft die Buchhaltung, interne Revision, das Mahnwesen, das Management und Vieles mehr.

Was macht verwaltungsassistent?

Verwaltungsassistenten arbeiten im administrativen Bereich bei Behörden oder anderen öffentlichen Institutionen. Sie kümmern sich um Posteingang und –ausgang, erstellen Schriftstücke und betreuen die Kunden. Das betriebliche Rechnungswesen kann gegebenenfalls auch in den Tätigkeitsbereich fallen.

Wie viel verdient ein verwaltungsassistent?

Als VerwaltungsassistentIn verdient man zwischen einem Minimum von € 1.520 brutto pro Monat und einem Maximum von über € 3.200 brutto pro Monat.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us