Question: Wird man auf Polterabend eingeladen?

Der Polterabend ist eine zwanglose Feierlichkeit. Dementsprechend ist eine Einladung wie bei der Hochzeit nicht nötig. Braut und Bräutigam gibt lediglich den Termin bekannt, wer kommen möchte, darf zum Polterabend kommen.

Was nimmt man mit auf einen Polterabend?

Sehr gut eignen sich neben Geldgeschenken gemeinsame Erlebnisse zum Verschenken, wie beispielsweise ein Koch- oder Paar-Massage-Kurs. Auch Geldgeschenke sind eine gute Option. Wer gern etwas Ausgefallenes schenken möchte, für den ist die persönliche Sternschnuppe vielleicht das passende Geschenk zum Polterabend.

Wer ist für den Polterabend zuständig?

Oft wird der Polterabend von den Trauzeugen organisiert. Deshalb solltet ihr euch gut mit diesen absprechen, welche Aufgaben von den Trauzeugen übernommen werden können und welche Aufgaben ihr lieber selbst übernehmen möchtet. Da der Polterabend meist „offen“ ist, kann es vorkommen, dass Unbekannte etwas stehlen.

Was schenkt man wenn man nur zum Polterabend eingeladen ist?

Wenn ihr nur zum Polterabend geht, ist es angemessen, wenn ihr neben dem alten Geschirr noch ein kleines Polterabend-Geschenk mitbringt – das Geschenk darf hier auch witzig sein. Bei der Kostenfrage kommt es natürlich darauf an, ob ihr alleine oder in einer Gruppe seid.

Was kann man schenken wenn man eingeladen ist?

Gastgeschenke – auch Xenien genannt – sind bei (privaten) Einladungen obligat – erst recht wenn sich daran eine Übernachtung (etwa an Silvester) anschließt. Ein kleines Präsent als Dankeschön für die Einladung, wie eine Flasche Wein und ein Blumenstrauß sind das Mindeste.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us